follow us at facebook follow us at facebook follow us at facebook
Mrz 2011 06

11-13 März 2011
Zentrifuge, Halle 14 Auf AEG, Muggenhofer Str. 141, Nürrnberg

Am Wochenende des 11. März 2011 werden Teams in über 30 Ländern zusammen „jammen“, um Ideen für innovative Dienstleistungskonzepte zu erschaffen, zu entwickeln und auszutauschen. Die Idee kommt aus Nürnberg, aber inzwischen beteiligen sich Teams aus über 50 Städten auf der ganzen Welt an diesem globalen Event. Es ist offen für jeden, vom Unternehmer über die Studentin bis zur Haushaltsmanagerin – jeder und jede ist herzlich willkommen sich und seinen kreativen Geist einzubringen. Einzige Bedingung ist Offenheit gegenüber den anderen Jammern sowie ihren Ideen und ein freundliches Wesen.

Feb 2011 10

Ein Geek-Event in Nürnberg innerhalb der Global Ignite Week

Dank an: Stefan Peter Roos, Markus Edgar Hormeß, Michael Niqué, Markus Teschner, Martin Goldmann und O´Reilly

Termin: 10.2.2011, 19 Uhr
Ort: Zentrifuge (Halle 14 Auf AEG), Nürnberg
Hashtag: #ignue

Mehr Infos unter:
http://www.nuernberg-startups.de/2011/01/10/global-ignite-in-der-zentrifuge-am-10-2-2011/

Der Contest:

Die Talks:

Jan 2011 26

Seit iPhone & Co ist Multitouch in aller Munde, die Steuerung mit Fingern und verschiedenen Mehrfinger-Gesten hat sich etabliert und auch in andere Geräteklassen Einzug gehalten. Im Musikbereich ist das nichts gänzlich Neues, gibt es doch schon seit einigen Jahren Lemurs JazzMutant oder den Reactable. Betrachtet man deren Konzepte genauer und blendet die beein­druckende technologische Entwicklung aus, geht deren Zielsetzung aber immer in Richtung eines sehr komplexen MIDI-Controllers.

Orphion – rough demo from Bastus Trump on Vimeo.

Jan 2011 23

“From Industrial Use to Creative Impulse” ist mehr als nur ein Slogan, sondern das gemeinsame Ziel fünf europäischer Städte ehemalige Industriebrachen in einen kreativen und kulturell geprägten Arbeits- und Lebensraum zu verwandeln und Revitalisierungsprozesse durch nachhaltige Konzepte weiter voran zutreiben.

Umgesetzt wird dieses gemeinsame Vorhaben im Rahmen des Mitteleuropaprojektes SECOND CHANCE. Nürnberg, Leipzig, Venedig, Krakau und Ljubljana entwickeln gemeinsam innovative Strategien, um Industriebrachen in kulturelle Zentren umzuwandeln, welche durch steigende Attraktivität der Stadtteile einen positiven Impuls für die weitere Stadtentwicklung geben.

Jan 2011 23

Zum 7. Mal fand am 19.1. die Socialbar in der Zentrifuge (Halle 14 Auf AEG) in Nürnberg statt. Auch dieses Mal war es wieder eine bunte Mischung aus den Bereichen Web 2.0, Kultur- und Kreativwirtschaft und Ökologie, die sich zum Netzwerken traf.

Im Grenzbereich zwischen Web 2.0 und Ökologie will die Socialbar Brücken bauen und daraus gemeinsame Ideen und Projekte entstehen lassen.

Mit Vorträgen zu den Themen Green IT und Vegetarischer Donnerstag wurde der Nährboden für intensives Netzwerken im Anschluss geschaffen. Dazwischen gab es wieder die Webseiten Tour. An dieser Stelle konnten die Besucher Webseiten vorstellen, die sie für empfehlenswert halten. Hier wurden wieder einige interessante Projekte vorgestellt:

Jan 2011 21

Das Stadtteilspiel „Muggeley“ wurde eigens für den Nürnberger Stadtteil Muggenhof konzipiert, um sich mit ihm spielerisch auseinanderzusetzen.

Sep 2010 01

Designer’s Market auf der diesjährigen iENA in Nürnberg

28.10 – 31.10. Oktober 2010

Im Zuge der diesjährigen Erfindermesse iENA 2010 präsentiert sich bayern design erneut mit „design auf den Punkt gebracht“ als Begegnungsplattform für Erfinder, Designer und mittelständische, bayerische Unternehmer mit dem Ziel „Design“ als wichtiges Marketinginstrument bekannter zu machen.

Auf 150 qm steht bayern design den Besuchern an der Meet & Greet- Theke beratend zur Seite. An Hand der Ausstellung „Produktprozesse“ erfährt der  Besucher, welche Stadien ein Produkt im Rahmen seiner Entwicklung von der Idee bis zum verkaufsfertigen Endprodukt durchläuft. Mit dem „Designer’s Market“ wird 20-30 bayerischen Designbüros aus den Bereichen Industrie-, Produkt-, Kommunikations-, Interfacedesign die Möglichkeit geboten, ihre Firma zu präsentieren.

Aug 2010 14

artmixer – die Story zum Projekt

Mit dem artmixer (www.artmixer.de) lassen sich Taschen, Textilien, Mousepads, Leinwände und mehr spielerisch online gestalten. Die hochwertigen Bild-Themen, die “Mixer”, sorgen für stets attraktive Ergebnisse. Die Motive lassen sich leicht mit ein paar Klicks nach eigenem Geschmack verändern.

Idee und Umsetzung stammen von einer kreativen Arbeits-Gruppe, bestehend aus dem Kommunikationsdesigner Thomas Bode und befreundeten Programmierern. Britta Gainey entwickelte die Flash-Programmierung. Eine Programmierin aus Frankfurt und ein PHP-Spezialist aus Indonesien sind auch im virtuellen Team.

Jul 2010 25

Den Beitrag von Roger Libesch beim letzten Creative Monday gibt es jetzt auch als PDF:

Booklet – Overhead – pos légete aftó sta eliniká?

Seite 4 von 41234