follow us at facebook follow us at facebook follow us at facebook
Okt 2010 19

Seit Beginn des Jahres widmen sich das Cluster audiovisuelle Medien und die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes verstärkt dem Thema „Kultur- und Kreativwirtschaft“. Beide veranstalteten nun im Rahmen der Medientage München zusammen mit bayern design und dem Mediennetzwek München ein Panel mit dem Titel „Wirtschaftsfaktor Creative Industries – Deutschlands drittstärkste Branche“.

Michael Söndermann, Büro für Kulturwirtschaftsförderung, stellte in seiner Keynote ausgewählte Ergebnisse aus dem Monitoringbericht zur Kultur- und Kreativwirtschaft vor, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Auftrag geben wurde. So lautet ein Ergebnis der Studie, dass die Zahl der Beschäftigten in diesem Sektor fast genauso groß ist, wie etwa jene aus dem traditionell starken Segment der Automobilindustrie. Wichtig ist dabei laut Söndermann, dass sich die Zahlen nur auf den privaten Sektor beziehen und nicht auf den intermediären oder staatlichen Fördersektor.

Okt 2010 11

Am 11. Oktober stellten in der Zentrifuge Auf AEG Wirtschaftsreferent Dr. Roland Fleck und Baureferent Wolfgang Baumann vorbereitende Untersuchungen zum Stadterneuerungsgebiet „Weststadt“ vor. Als Ergebnis der vorbereitenden Untersuchungen sind Handlungsfelder, Defizite und Bedarfe sowie Ziele und Maßnahmen zusammenfassend dargestellt.

Leitprogramm für die Finanzierung ist die Städtebauförderung mit dem Programm „Stadtumbau West“ (www.stadtumbauwest.info). Im Entwurf für den Mittelfristigen Investitionsplan 2011 bis 2014 sind Gesamtkosten in Höhe von 24,8 Millionen Euro vorgesehen worden. Hiervon werden 17,8 Mio. Euro für strukturwirksame Maßnahmen vorgehalten und 7 Mio. Euro für generelle Stadterneuerungsprojekte.

Stadtumbau West

Stadtumbau West

Okt 2010 07

Bildende Künstlerinnen und Künstler können sich bei der Stiftung Kunstfonds für das Jahr 2011 um ein einjähriges Arbeitsstipendium (16.000 Euro) oder um einen Projektzuschuss bis maximal 25.000 Euro bewerben. Außerdem stehen Mittel für Einzelkataloge und die Erarbeitung von Werkverzeichnissen zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2010 (Posteingang!)
BEWERBUNG NUR ALLE 2 JAHRE!

http://www.kunstfonds.de/42.html

Okt 2010 07

Das Metropol-Orchester sieht seine Berufung und Erfüllung darin, »metropolmusik «, die Musik der in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen- Schwabach beheimateten schöpferischen Musiker aufzuführen und zu verbreiten.

Okt 2010 07

15.10.2010, 14 Uhr, Medientage München

“Wirtschaftsfaktor Creative Industries – Deutschlands drittstärkste Branche”, ist der Titel des Panels, das Michael Söndermann, Büro für Kulturwirtschaft, Bonn, mit einer Präsentation der Ergebnisse seines Forschungsberichtes für die Bundesregierung über die gesamtwirtschaftliche Bedeutung der verschiedenen Branchen der Kultur- und Kreativwirtschaft eröffnet.

Okt 2010 05

Der Verein Zentrifuge – Kommunikation, Kunst und Kultur e.V. will das Know-how bezügl. EU-Förderung in der Metropolregion Nürnberg stärken. Dazu wird eine Seminarreihe ins Leben gerufen, die schrittweise Kompetenzen für Kulturschaffende aufbaut, damit diese Kenntnisse darüber gewinnen, wie EU-Programme funktionieren und wie Kulturprojekte gestaltet sein müssen, um den Förderrichtlinien der EU zu entsprechen.

Sep 2010 21

Seit Herbst 2008 initiiert, organisiert und ermöglicht das Kulturbüro Muggenhof Veranstaltungen verschiedenster Art im Nürnberger Westen. Das Kulturbüro befindet sich auf dem ehemaligen AEG-Gelände und ist Anlaufstelle für interessierte BürgerInnen und Institutionen aus dem Stadtteil.

Die Tätigkeiten des Kulturbüros sind Vorläuferaktivitäten für das neue Stadtteilkulturzentrum, welches hier in wenigen Jahren entstehen soll. Die geplante Kulturwerkstatt soll die Stadtviertel Muggenhof und Eberhardshof kulturell bereichern und der dortigen Bevölkerung Angebote vor der Haustür bieten. Ziel der späteren Einrichtung, aber auch der Vorläuferaktivitäten ist es, kulturelle Angebote und Beteiligungsmöglichkeiten für die Nürnberger Weststadt zu schaffen.

Wie wird die zukünftige Kulturwerkstatt wohl aussehen? Einen ersten Einblick dazu gibt es auf Youtube:

Sep 2010 01

Designer’s Market auf der diesjährigen iENA in Nürnberg

28.10 – 31.10. Oktober 2010

Im Zuge der diesjährigen Erfindermesse iENA 2010 präsentiert sich bayern design erneut mit „design auf den Punkt gebracht“ als Begegnungsplattform für Erfinder, Designer und mittelständische, bayerische Unternehmer mit dem Ziel „Design“ als wichtiges Marketinginstrument bekannter zu machen.

Auf 150 qm steht bayern design den Besuchern an der Meet & Greet- Theke beratend zur Seite. An Hand der Ausstellung „Produktprozesse“ erfährt der  Besucher, welche Stadien ein Produkt im Rahmen seiner Entwicklung von der Idee bis zum verkaufsfertigen Endprodukt durchläuft. Mit dem „Designer’s Market“ wird 20-30 bayerischen Designbüros aus den Bereichen Industrie-, Produkt-, Kommunikations-, Interfacedesign die Möglichkeit geboten, ihre Firma zu präsentieren.

Aug 2010 26


I. Kunst heute

Kunst ist heute ein besonders wichtiger Gegenstand der philosophischen Reflexion, und ich betone, der philosophischen Reflexion, denn es soll hier weder um Kunsttheorie, noch um die kunstwissenschaftliche oder Kunstgeschichte gehen, sondern um eine eher kulturphilosophische Betrachtung – und hier nun sollte man einmal näher das Phänomen betrachten, dass heute ja offenbar schon fast jeder Kreative zum Fach der bildenden Kunst gewechselt ist.

Aug 2010 25

Auf AEG, Fürther Straße 244 bis 254, Muggenhofer Straße 132, 135 in 90429 Nürnberg

Am 18. und 19. September 2010 bietet sich im Rahmen von Offen Auf AEG die Gelegenheit die neue Entwicklung des alten AEG Geländes intensiv zu erleben. Von insgesamt 120.000 qm Nutzfläche wurden in den vergangenen drei Jahren rund 50% mit den unterschiedlichsten Nutzungen wiederbelebt. Neben den Büro-, Handels-, Produktions-, Ausstellungs- und Gastronomieflächen präsentieren allein 78 Kunstschaffende, Maler, Zeichner, Bildhauer, Fotografen, Objekt- und Performancekünstler in einer gemeinsamen Werkschau das aktuelle Schaffen Auf AEG und öffnen zudem zwei Tage lang ihre Ateliers.

Seite 14 von 17« Erste...101213141516...Letzte »